Infos zum Alpenmarathon:

3264

UM WAS GEHT ES?

INFORMATIONEN ZUM ALPENMARATHON

Der Alpenmarathon

Die Herausforderung für Motorrad-Langstreckenfahrer geht in die siebte Saison. Hunderte von Motorradfahrern machen sich Jahr für Jahr auf, ihre persönliche Performance zu beweisen. Einmal über den Alpenhauptkamm und zurück in weniger als 18 Stunden. Das alles lediglich auf Landstraßen, denn das Benutzen der Autobahn ist untersagt. Auf der Strecke werden, wie bei einer Rallye Kontrollpunkte, -zonen und Wertungsprüfungen angefahren und absolviert. Die Streckenlängen und -führungen varieren von Jahr zu Jahr jeweils nach den örtlichen Gegebenheiten und es werden etwa zwischen 550 bis 950 Kilometer erreicht.

  • Fester Start- und Zielort
  • Geschlossene Veranstaltung
  • Über den Alpenhauptkamm hin und zurück
  • Kontrollpunkte anfahren
  • Wertungsprüfungen erfüllen
  • Nur Landstraße – keine Autobahn oder Schnellstraße
  • Zeitliche Rahmen einhalten
  • Mototouristische Veranstaltung im Stil einer Rallye
  • KEIN RENNEN

Zeitplan

Freitag, 18.06.2021:

  • Ankunft ab 12.00 Uhr am "Landgasthof Schweizer Hof"
  • Check-In der Teilnehmer
  • Ausgabe Teilnehmermaterial
  • ???
  • Briefings (voraussichtlich 16.00 Uhr und 19.00 Uhr) 1x PFLICHT
  • Gemütliches Beisammen sitzen (so Corona will)
    Essen, Trinken, Planen, Benzingespräche, ...

Zeitplan

Samstag, 19.06.2021:
 
  • Frühstück ab 4.30 Uhr (Uhrzeit noch nicht fix!)
  • ab 6.00 Uhr: Start der Gruppe 750km
  • ab 7.00 Uhr: Start der Gruppe 550km
  • bis xx.00 Uhr: Rückkehr der Gruppe 550km
  • bis 24.00 Uhr: Rückkehr der Gruppe 750km
  • Samstag Abend gemütliches Zusammensitzen 🍻
    der angekommen TeilnehmerInnen und Empfang der Ankommenden 🏍🍽

Zeitplan

Sonntag, 20.06.2021:
 
  • 9.00 Uhr: Prämierung der Teilnehmer
  • Gemütlicher Ausklang
  • ca. 12.00 Uhr: Ende der Veranstaltung
 
(Änderungen möglich)